Reden wir darüber

Das Blog von Thomas K. "Ich mag verdammen, was Du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass Du es sagen darfst." [Voltaire]

Missachtet, verrufen und verkannt – arbeiten im Callcenter

portrait-newxIch arbeite seit fast drei Jahren im Callcenter. Da hingekommen bin ich, wie die meisten der dort beschäftigten in meiner Altersklasse: Gute Ausbildung in Berufen, die nicht mehr gebraucht werden, Krankheit, Langzeitarbeitslosigkeit und Ähnliches waren für viele die Gründe. Ein Traumberuf war es wohl für kaum jemanden.

Weiter geht es hier: http://tom-coal.com/?p=1446

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

Ein Gedanke zu „Missachtet, verrufen und verkannt – arbeiten im Callcenter

  1. Sukram sagte am :

    Vielen Dank dafür, einfach die Spannweite des Begriffs „CallCenter“ auf zu zeigen. Und die Möglichkeiten deutlich zu machen auch am Telefon mit Spaß und Selbstbewußtsein tätig zu sein. Schwarze Schafe, die dieses Bild unergraben gibt es leider genug.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: